Ekobacken - Der Ökohügel

Adresse: Risingevägen 1, 352 40 VÄXJÖ Karte anzeigen

Adresse: Risingevägen 1, 352 40 VÄXJÖ

Der Ekobacken in Växjö ist ein Projekt für "urban Gardening" welches sich im Zentrum der Stadt befindet.

Der Ekobacken in Växjö ist ein Projekt für "urban Gardening" (städtischer Gartenbau), welches sich im Zentrum der Stadt befindet. Die Anbauflächen befinden sich direkt hinter dem Dom und bilden ein offenes Gelände, wohin jeder kommen, die Natur genießen und Gemüse einkaufen kann.

Im Rahmen des Projektes Ekobacken werden gemeinsam Gemüse und Obst angebaut, Kenntnisse zum Ökolandbau geteilt und Gemeinschaft genossen. Seit 2015 sind die Erträge des Projektes KRAV-zertifiziert. Die Kooperation "Macken", welche das "urban Gardening" Projekt betreut, veranstaltet sogar Studienausflüge und Freiluftkochen für größere Gesellschaften auf Anfrage. Jedes Jahr wird die Gartensaison auf dem Ökohügel mit einem großen Erntedankfest abgeschlossen, wo unter anderem Gemüse verkauft und leckere Gerichte gekocht werden, Workshops und Vorträge stattfinden, und Musik und Theater den Abend begleiten.

Das Gelände auf dem der Ekobacken heute liegt gehörte ursprünglich der schwedischen Kirche und der Gemeinde Östrabo, befindet sich heute aber im Besitz der Stadtverwaltung Växjö. Sowohl der Ekobacken als auch die Schrebergärten Östrabo und das Sonnenblumenfeld gelten schon seit 1935 als kulturhistorisches Gelände von nationalem Interesse.

Mehr anzeigen

Über diese Aktivität