Naturschutzgebiet Bokultet - das Bienenparadies

Adresse: Gamla Bäckaslövsvägen, 352 36 VÄXJÖ Karte anzeigen

Adresse: Gamla Bäckaslövsvägen, 352 36 VÄXJÖ

Im Naturschutzgebiet Bokhultet gibt es das "Bienenparadies" voller Blumen und Insekten!

Im Bienenparadies können Sie viel über Bienen und andere Insektenarten lernen und wie Sie dazu beitragen können, deren Lebensraum zu schützen. Es liegt direkt im Naturschutzgebiet Bokhultet im Süden von Växjö. Das Gelände wurde früher zu militärischen Übungszwecken genutzt, heute ist es ein beliebtes Ausflugsziel für Naturbegeisterte! Das Bienenparadies wurde 2010 angelegt, nachdem eine Untersuchung dir enorme Artenvielfalt des Geländes aufzeigte.

Hier finden Sie bis zu 90 verschiedene Bienenarten, unter anderem auch seltene Arten wie die Zottelbiene und die Sandbiene (auch Knautien- oder Erdbiene genannt). Zwischen den schönen Blumen und Gewächsen der Anlage tummeln sich aber nicht nur Bienen - verschiedenste Arten von Schmetterlingen, wie der große Schillerfalter, der große Eisvogel, das Widderchen (auch Blutströpfchen oder Zygänen genannt) und auch Insektenarten wie der Hautflügler, Grabwespen und Wegwespen sind hier zu finden.

Um all den verschiedenen Tierarten eine angemessene Lebensumgebung zu bieten ist das Bienenparadies in verschiedene Abschnitte eingeteilt, die verschiedene Naturlandschaften widerspiegeln. Zunächst haben wir da die Wiesenlandschaft, also eine mit Acker-Witwenblumen, Glockenblumen, Kornblumen und Klee bewachsene Magerwiese. Weiter geht es mit der Hügellandschaft, die von Besenheide, Platterbsen, Goldruten und Arnika übersät ist. Zuletzt folgt die Sandlandschaft mit Berg-Sandglöckchen, gewöhnlichem Ferkelkraut, Hornklee und Hasen-Klee.

Neben diesen drei Landschaftstypen gibt es sogar einen Weiher, wo Sie gewöhnlichen Teufelabbiss, roten Zahntrost und Wald-Engelwurz finden. Neben den Wiesenblumen verschiedenster Arten gibt es auch viele Büsche und Bäume im Bienenparadies, denn Bienen brauchen nicht nur Blumen, sondern auch Gewächse wie Weißdorn, Apfelbäume, Vogesen-Rosen, Johannisbeerenbüsche, Schlehdorn, Ahorn, Linden und Weiden.

Mehr anzeigen

Über diese Aktivität