Bergkvara slottsruin - Schlossruine Bergkvara

Adresse: Bergkvara, 355 93 VÄXJÖ Karte anzeigen

Adresse: Bergkvara, 355 93 VÄXJÖ

Die Schlossruine Bergkvara ist ein alter Herrensitz und wurde 1470 errichtet.

Die Schlossruine Bergkvara ist ein alter Herrensitz und wurde 1470 errichtet. Er gehörte zu den grössten Anwesen im Norden. Im Jahre 1500 gehörten ca. 1500 Höfe zu dem Gut. Ursprünglich gab es sechs Stockwerke und vier Hängetürme an den Ecken.

Unter der Dacke-Fehde von 1542 bis 1543 fanden gewaltsame Kämpfe an der Bergruine Bergkvara statt. Im folgenden Jahrhundert wechselte das Anwesen mehrmal den Besitzer. Das Schloss verfiel im 17. Jahrhundert und ist seitdem eine Ruine. Im Jahre 1780 wurde neben der Ruine ein neues Haupthaus errichtet. Es ist eingerahmt von einem Park, dem See und einer Allee. Der Fußweg zur Schlossruine geht linker Hand von der Allee und ist öffentlich, die Allee selbst führt zum Herrenhaus und ist privat. Bitte beachten Sie die Schilder vor Ort, die Ihnen den Weg zur Ruine zeigen.

Mehr anzeigen

Über diese Aktivität

  • Adresse
    Bergkvara
  • City (address)
    355 93 VÄXJÖ
  • Email