Die alte Kirche in Drev

Adresse: Drevs gamla kyrka, 360 42 BRAÅS Karte anzeigen

Adresse: Drevs gamla kyrka, 360 42 BRAÅS

Gut erhaltener mittelalterlicher Bau, der um etwa 1170 in romanischem Stil errichtet wurde.

Die Kirche ist ein gut erhaltener mittelalterlicher Bau, der um etwa 1170 in romanischem Stil errichtet wurde. Damit ist die Kirche eines der ältesten Kirchgebäude Smålands. Die Holzskulptur, eine Madonnenbild sowie eine Abbildung St. Olofs, stammt aus dem späten 13. Jahrhundert. Die Kalkmalereien sind aus dem 17. Jahrhundert.

Im Zusammenhang mit einer Besichtigung der Gemeinden Sjösås, Drev und Hornaryd im Jahre 1831 erklärte der Stiftsbischof Tegnér die Kirche in Drev für untauglich. Die alte Kirche stand leer und verlassen. Sie verfiel im Laufe der Jahre bis zu Beginn des 20. Jahrhunderts eine Initiative zur Restauration angestossen wurde. Während der 40er und 50er Jahre des 20sten Jahrhunderts wurde die Kirche restauriert und ist heute für Besucher geöffnet. Somit wurde ein Kleinod mittelalterlicher Kirchenbauten in Värend gerettet.
Das aus Granit errichtete Kirchengebäude besteht aus einem rechteckigen Langhaus mit dem Chor und der Apsis im Osten. 1958 wurde nördlich des Friedhofs auf der anderen Seite des Weges ein Glockenstapel errichtet. Die Gemälde im Kircheninnenraum stammen von 1624 bis 1626.

Mehr anzeigen

Über diese Aktivität