Die Grotte von Singoalla

Adresse: Hultaklint Lädja, 36030 LAMMHULT Karte anzeigen

Adresse: Hultaklint Lädja, 36030 LAMMHULT

Unter der Anhöhe Hultaklint bei Lädja nördlich von Berg befindet sie die Grotte von Singoalla an einer Felsenkante, die senkrecht in einen 20 m tiefen Quellsee abfällt. Die Höhle wird gebildet durch einen fast zehn Meter langen Schacht im Bergplateau, welcher von einem darüber liegenden Steinblock bedeckt wird, wodurch ein schmaler Gang gebildet wird. Der Gang ist zu beiden Seiten geöffnet und hat an der engsten Stelle Sitzhöhe.

Der Gipfel des Berges Hultaklint liegt 290 Meter üNN und bietet eine Aussicht in drei Himmelsrichtungen. Bei klarer Sicht kann man auf eine Entfernung bis zu 50 km sehen. Hier spielte sich das tragische Ende in Victor Rydmans Roman über die Liebesgeschichte zwischen dem Ritter Erland Månesköld und dem Zigeunermädchen Singoalla ab. Rydberg war selbst in jungen Jahren Hauslehrer auf dem Herrenhof "Bergs Herrgård" und fasziniert von der romantisch gelegenen Höhle.

Mehr anzeigen

Über diese Aktivität