Naturschutzgebiet Bokhultet

Adresse: Bokhultet, 352 59 VÄXJÖ Karte anzeigen

Adresse: Bokhultet, 352 59 VÄXJÖ

Nur zwei bis drei Kilometer vom Zentrum Växjös entfernt war Bokhultet schon im 19. Jahrhundert ein beliebtes Ausflugsziel. Dieses Gebiet an den Seen "Södra Bergundasjön" und "Norra Bergundasjön" ist durch einen besonders schönen von Buchen und Eichen dominierten Laubwald geprägt, sowie von offenen Weideflächen und lädt das ganze Jahr über zu spannenden Erlebnissen in der Natur ein.

Bokhultet, das früher ein militärisches Übungsgebiet war, ist heute wie früher, wegen seiner vielseitigen Pflanzen- und Tierwelt, ein beliebtes Ausflugsziel. In den Resten von toten Bäumen und Baumstümpfen gibt es u.a. interessante Pilze, Larven und Insekten. Auch wurden im Gebiet ca. 200 verschiedene Vogelarten gezählt. Der besondere Reichtum an Tier- und Pflanzenarten kann durch das hohe Alter des Waldes erklärt werden - in den kräftigen Bäumen sowie den morschen Stämmen finden viele Arten ihre perfekten Lebensbedingungen.

Hier befinden sich drei markierte Wanderwege, auf denen man sowohl joggen als auch spazieren gehen kann. Ein angelegtes Biotop mitten im Naturschutzgebiet reinigt das abfliessende Regenwasser von Teilen der Stadt Växjö.

Um die Tier- und Pflanzenwelt nicht zu stören, gelten im Naturreservat besondere Regeln und Vorschriften. Diese entnehmen Sie bitte den Informationstafeln am Eingang des Naturschutzgebietes.

Mehr anzeigen

Über diese Aktivität