Naturschutzgebiet Helgö

Adresse: Helgö Naturreservat, 352 63 VÄXJÖ Karte anzeigen

Adresse: Helgö Naturreservat, 352 63 VÄXJÖ

Helgö, die grösste Insel im See Helgasjön.

Helgö, die grösste Insel im See Helgasjön. Das mitten auf der Insel liegende sieben Hektar große Naturschutzgebiet beherbergt einen 200 Jahre alten von Buchen dominierten Edellaubwald.

Die östliche Seite der Insel Helgö bildet zusammen mit dem sie umgebenden Uferwasser und den Inseln das Naturschutzgebiet. Das Gelände steht seit 1939 unter Naturschutz. Der Wald besteht aus Buchen- und Mischnadelwald und ist unterschiedlich alt. Es gibt hier wenig abgestorbene Hölzer, da diese durch Bewirtschaftung beseitigt worden sind. Dieser Wald beherbergt eine reichhaltige Pilzflora sowie viele verschiedene Vogelarten.

Neben der vielseitigen Natur bietet Helgö auch eine reiche Kulturgeschichte, wovon Weideland, Ackerböden und eine große Zahl archäologischer Funde zeugen. Es gibt viele Steinaufschüttungen und Steinformationen, die vermutlich alte Gräber sind. Teilweise sind Spuren von Steinkisten erhalten. Auch finden Sie Vertiefungen im Stein, die vermutlich von Menschen ausgehackt wurden, sogenannte "hålgropar" oder "älvkvarna". Auf der Insel Helgö finden sie viele Wanderwege.

Mehr anzeigen

Über diese Aktivität