Fahrradtour Åbyrundan, 25 km

Adresse: Kronobergsgatan 7, 352 33 VÄXJÖ Karte anzeigen

Adresse: Kronobergsgatan 7, 352 33 VÄXJÖ

Eine 25 km lange Fahrradtour mit den Schriftstellern Elin Wägner und Viktor Rydberg im Fokus.

Der Verlauf der Tour ist folgendermaßen: Åby - Berg - Tolg - Tjureda - Åby

Die Radtour Åbyrundan beginnt im Dorf Åby, ungefähr 20 km nördlich von Växjö, an der nördlichsten Spitze des Sees Helgasjön, wo Schwedens südlichste Schleuse mitten in der Gemeinde Åby liegt.

Sie verlassen Åby in nördlicher Richtung und radeln am Skavenäsajön entlang Richtung Berg. Auf dem Weg kommen Sie an Hjulatorp vorbei, wo sie Steinzeichnungen aus der Bronzezeit bestaunen können, einige der wenigen Exemplare dieser Region. Auch auf dem Weg nach Berg finden Sie rechterhand das Herrenhaus "Bergs Säteri", welches Viktor Rydberg Inspiration zu seinem Roman Singoalla war. Ein Stückchen weiter gibt es ebenfalls rechterhand das Haus der berühmten Schriftstellerin Elin Wägners zu besuchen, Elin Wägners Lilla Björk. Neben Ihrer Tätigkeit als Autorin war Elin Wägner auch Frauenrechts-, Friends- und Umweltaktivistin. Sie verbrachte ihre Sommer in der Gegend um Berg und kaufte in späteren Jahren das Haus "Lilla Björka" in Berg, welches "die schönste Aussicht der Welt" hat. Auch das Heimatmuseum, wo sie für eine kurze Pause die Aussicht genießen sollten, und der Friedhof in Berg sind Erinnerungsträger Elin Wägners.

Sie verlassen Berg in nordöstlicher Richtung und folgen der Straße Richtung Tolg. Kurz nach der Bushaltestelle Asavägen biegen Sie an der T-Kreuzung rechts ab und fahren dann gleich die nächste links, wo die Kirche und die Schule das Zentrum des Dörfchens bilden. Sie radeln wenige Meter zurück und verlassen Tolg in südlicher Richtung, vorbei an Tolgs Naturcamping und weiter der Straße folgend nach Tjureda. Dort biegen Sie rechts ab und fahren zurück nach Åby.

Bitte wenden Sie sich an das Tourist Center Växjö für Kartenmaterial und eine Informationsbroschüre der Tour (auf Schwedisch).

Mehr anzeigen

Über diese Aktivität