Angelkarten und Regeln für das Angeln in den Växjöseen

Karte anzeigen

Die Angelkarten werden bei der Touristeninformation in Växjö verkauft, und sind für folgende 5 Seen gültig: Växjösjön (Växjösee), Södra & Norra Bergundasjön (Südliche & Nördliche Bergundasee), Trummen und Barnsjön (Barnsee). Anmerkung: Norra Bergundasjön: wegen dem Schutz der Brutvögel, ist das angeln zwischen dem 1. April - 30. Juni im westlichen Teil des Sees nicht erlaubt. (Siehe Karte.) Preise:
-Tageskarte 60 SEK, (für Eisangeln nicht gültig)
-Jahreskarte 400 SEK (auch für 6 Eisangeln gültig und als Familienkarte mit Jugendlichen bis 18 Jahre.) -Jahreskarte für Junioren 50 SEK (auch für 6 Eisangeln gültig.)
-Saisonskarte (für ein Jahr) 250 SEK (nur für eine Reißangel gültig, und während der Eisfreien Saison für eine Angel). Für Karpfenangeln im Växjösee oder Trummen, rufe den Sekretär Leif Carlsson an; +46 (0)470-824 67. Karpfenangeln ist nicht mit der gewöhnlichen Angelkarte erlaubt. Karpfen der in dem Gebiet gefangen wird, soll sofort und sorgfältig wieder zurück ins Wasser gelegt werden. Warnung für schwaches Eis in dem Norra Bergundasjön im Anschluss zur Abwasserbehandlungsanlage. Die Angelkarte ist für das Fischen mit Köderfischen, Spin, Fliegen, Reißangeln und einfache Köderfischen gültig; aber nicht nach einem Motorboot. Beim Angeln im Boot ist zusätzlich eine Angelrute pro Person erlaubt. Gruppenkarten für z.B Angelwettbewerbe, Schulen oder Unternehmen werden von Leif Carlsson verkauft; +46 (0)470-824 67. Mindestmaße für Hecht; 40 cm, für Zander; 45 cm – aber Maximum 75 cm. Fische die kleiner als 45 cm und grösser als 75 cm sind, müssen wieder zurück ins Wasser gelegt werden.

Show more